Beedabei in Neumarkt i. d. Opf.

Drei Europasterne aus dem Kunstwerk Beedabei werden, auf Initiative vom Verein für Gartenbau und Landespflege Stadt Neumarkt e.V., am Unteren Markt in Neumarkt am Samstag, den 20. Juni 2020 ab 10.00 Uhr zu sehen sein. Sie werden von uns aufgebaut und wir werden etwas über das Kunstprojekt Beedabei erzählen. Für Fragen stehen wir natürlich gerne zur Verfügung.

Der Verein wird seine Mitmachaktion „Neumarkt wird gelb“ vorstellen und bei der Tombola, gegen 11.00 Uhr die Beedabei Bienenfutterstellen, die von der Naturgärtnerei Bauer’s Blumen aus Neumarkt bepflanzt wurden, verlosen.

Neue Mitglieder sind beim Obst- und Gartenbauverein herzlich willkommen und bekommen eine der Beedabei Bienenfutterstellen als Geschenk mit nach Hause.

Wer vorbeikommt, möchte bitte einen Mund- und Nasenschutz mitbringen und auf den Mindestabstand achten, damit alle Auflagen erfüllt werden, die Corona nötig macht.

Wir freuen uns auf Euren Besuch und Eure Fragen in Neumarkt.

Peter & Gisela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.