Startseite

Beedabei

Bienen dabei – sei dabei

Herzlich Willkommen bei unserem Gewinnerprojekt vom Open Call des Kulturhauptstadt Bewerbungsbüros Nürnberg 2025.

Start von Beedabei !! – 20 Mai 2019
Hauptmarkt Nürnberg

Und dann kommt es auf Dich an!

Sei dabei – hol Dir einen bepflanzten, gelben Beedabei-Kasten im teilnehmenden Handel, oder einen mit Samen, in unserem Shop, oder unterstütze uns jetzt beim Crowdfunding auf Startnext.com und richte bei Dir zu Hause einen Bienenfutterplatz ein!

Zum Crowdfunding

Projekt unterstützen

Über Beedabei

Kurzbeschreibung

Dieses Kunstprojekt richtet sich an alle, die den Kleinsten in unserer Stadt (und darüber hinaus) helfen wollen, denn sie kämpfen ums Überleben. Es beginnt mit 227 gekennzeichneten gelben Blumenkästen mit Bienenfutterpflanzen. Sie werden auf dem Hauptmarkt in Nürnberg, in Form des Archetyps „Aufrichten“ und der Europasterne aufgebaut, denn was Bienen als erstes aufrichtet ist eine vernünftige Ernährung. Danach löst sich das Kunstwerk auf, indem wir die Kästen kostenfrei an die Bürger weitergeben, die sie bei sich zu Hause aufstellen. Dadurch entstehen überall in der Stadt, punktuell Bienenfütterplätze, die man als solche erkennt und zum Mitmachen anregen. Anschließend tragen wir die gelben Kästen  #Beedabei über alle Kanäle, online, offline und über die teilnehmenden regionalen Gärtnereien, in die Städte Europas. „Über Beedabei“ weiterlesen

Shop

Vorbestellung möglich- Lieferung ab ca. 20.05.19

Beedabei Balkonkasten zum Vorbestellpreis

Artikelnummer: BEE001
Stückpreis: 14,95 EUR
(incl. 19,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
Balkonkasten in Sonderfarbe Sonnengelb inkl. Samen für Bienenfutterpflanzen
Gewicht: 700,00 g
Lieferzeit: ACHTUNG - erst ab ca. 20. Mai 2019 lieferbar

„Shop“ weiterlesen

Blog

frux Erden & Dünger – Statement #Beedabei

Mit dieser Erde blüht Bienen was. Beedabei hilft nicht nur Bienen, sondern auch Regionalgärtnern. Das ist ein Grund, warum wir mit frux dieses beispiellose Projekt unterstützen. Und, weil es diesem viel diskutierten Thema einen künstlerischen Rahmen gibt und es so greifbar macht.

Über uns

Beedabei wird Realität

Wir, Peter H. Kalb und Gisela M. Bartulec haben seit Jahren das Bienenleben auf unserem Balkon beobachtet und den Rückgang der Bienen mit Sorge wahrgenommen. Deshalb haben wir, als wir die Möglichkeit erhielten, ein Projekt beim Open Call des Bewerbungsbüros Kulturhauptstadt Nürnberg 2025 eingereicht, das den Bienen in unseren Städten helfen wird. Über 14000 Menschen haben für über 150 Projekte abgestimmt und ihr habt dafür gesorgt, dass Beedabei zu den Gewinnern zählt und umgesetzt werden kann. DANKE