Beedabei in AKSUM - Äthiopien

Afrika

Im nordäthiopischen Aksum, inmitten eines Waffenstillstands und unter der Wahrung des Kriegsrechts, träumen die Menschen von Frieden und schätzen die Bedeutung von Honig für ihre Kultur. Das Beedabei Peace-Zeichen aus 25 handsignierten und numerierten Beedabei Kästen in Aksum, das Hawelti e.V. dort etablieren wird, ist nicht nur Kunst, sondern ein Symbol des Friedens und der Hoffnung. In einer Region, in der Frieden von unschätzbarem Wert und der Honig ein wichtiger Bestandteil des traditionellen Lebens ist, bringt dieses Kunstwerk diese beiden Welten zusammen.

Hawelti e.V. für Hilfe zur Selbsthilfe in Aksum - Tigray / Äthiopien

Beedabei Kunstwerk in AKSUM - Update: Alle Patenschaften vergeben!

Patenschaft übernommen:

Nr. 1 Negassty Abraha & Marcel Heuer

Nr. 2 Heike Längle

Nr. 3 Petra Schollmeyer

Nr. 4 Stifung Verbundenheit mit

den Deutschen im Ausland

Nr. 5 Pia Lihm

Nr. 6 Eis am Glück

Nr. 7 Ulrike Rienecker

Nr. 8 Kate & Rossi

Nr. 9 Peter & Gisela

Nr. 10 Hawelti e.V.

Nr.  11 Die Freders

Nr. 12 Katharina Bauer

Nr. 13 Rolf Schleyer

Nr. 14 Kathrin & Familie

Nr. 15 Myriam Fürst

Nr. 16 Michael Weber

Nr. 17 Steffen Schulze

Nr. 18 Jacqueline Schweizer

Nr. 19 Galerie Spagl

Nr. 20 Chantal E. von Geiersberg

Nr. 21 Elske Meyer

Nr. 22 Jen & Hörb

Nr. 23 Immobilien Wanninger

Nr. 24 „Reserviert“

Nr. 25 Pino

Liebe Beedabei-Community,

wir freuen uns, euch mitteilen zu können, dass alle 25 Patenschaften für das Beedabei Kunstwerk in AKSUM, Nordäthiopien, erfolgreich vergeben wurden! Dank eurer großartigen Unterstützung wird dieses inspirierende Natur-Kunstwerk nun Wirklichkeit.

Hier geht es zum Kunstwerk Beedabei - Aksum auf Hawelti e.V.

Wir möchten uns herzlich bei jedem bedanken, der eine Patenschaft übernommen hat, um dieses Projekt möglich zu machen. Eure großzügige Unterstützung ebnet den Weg für eine nachhaltige Veränderung und fördert die Bedeutung des Artenschutzes weltweit.

Jeder dieser einzigartigen Beedabei Kästen ist individuell gestaltet und handsigniert. Zusammen werden sie eine beeindruckende, bienenfreundliche Installation bilden, die nicht nur die lokale Gemeinschaft in AKSUM, sondern auch uns alle inspirieren wird.

Zu Hawelti e. V.

Gastautorin Pia Lihm von Hawelti e.V.

Beedabei und Hawelti e.V. für den Frieden in der Welt

25 Beedabei Balkonkästen ergeben das PEACE-Zeichen

Mehr Info über

Website von Hawelti e.V.

In Äthiopien ist Honig nicht nur ein kulinarischer Genuss, sondern ein wichtiger Bestandteil der Kultur, der auch für die Herstellung des traditionellen Honigweins, genannt Tej, verwendet wird. Das Beedabei Peace-Zeichen hebt die Bedeutung von Bienen und Frieden hervor und ehrt die traditionelle Lebensweise der Menschen in Aksum.

Wir halten euch weiterhin auf dem Laufenden und freuen uns darauf, das Beedabei Kunstwerk in AKSUM in der Region Tigray gemeinsam zum Leben zu erwecken. Bienen dabei, sei dabei!

Zusätzlich wird das Projekt unterstützt von :

Dieses Kunstprojekt erfüllt das Nachhaltigkeitsziel 2 der SDG (Sustainable Development Goals) – Ernährung sichern..

Beedabei, Gewinnerprojekt der Europäischen Kulturhauptstadt Bewerbung  2025