Lebkuchen-Schmidt bietet Stadtbienen eine Heimat

Seit jeher gehört Naturhonig zu den wichtigsten Zutaten unserer Produkte. Gesundheit und Artenvielfalt unserer Bienen sind daher in unserem ureigenen Interesse. Aus diesem Grund beteiligt sich Lebkuchen-Schmidt ab sofort an „Beedabei“, dem Bienenschutzprojekt anlässlich der Bewerbung Nürnbergs zur Kulturhauptstadt 2025. Künftig zieren 30 bienenfreundlich bepflanzte Blumenkästen unser Werksgelände in Langwasser. In den einheitlich gestalteten Kästen finden Bienen die idealen Futterpflanzen, um auch im Stadtgebiet einen natürlichen Lebensraum finden zu können. Außerdem übernimmt Schmidt die Patenschaft für 10 weitere Kästen, die bienenfreundlichen Nürnbergern zur Verfügung gestellt werden.

Lebkuchen Schmidt
Geschäftsführer Lebkuchen Schmidt, Dr. Jürgen Brandstetter

Die Verlosung von Lebkuchen Schmidt traf im Internet auf große Resonanz und wir freuen uns sehr, dass nun weitere 10 Bienenfutterstellen in der Region erschaffen wurden, die unsere Bienen an weiteren Stellen ernähren werden.

Wir freuen uns sehr, dass das Nürnberger Traditionsunternehmen Lebkuchen Schmidt bei Beedabei mit dabei ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.