Lasel macht mit: Gelbe Blumenkästen verschönern den Ort.

Fotos: H. Hüweler – ein Beitrag der Ortsgemeinde Lasel – auf dem Foto zu sehen von links nach rechts:
Karin Heffernan, Rosi Müller, Adelheid Klasen, Margret Delges, Ute Hüweler, Gertrud Reinert
Ortsbürgermeister Manfred Klasen, Sigrid Gilen

Die Ortsgemeinde Lasel hat sich für die Teilnahme am Nürnberger Kunstprojekt „Beedabei“ entschieden und zwölf gelbe, bepflanzte Blumenkästen mit dem Logo der Aktion beim Blumenhaus Münz in Prüm erworben.

Mit der Anschaffung wird nachhaltiger Insekten- und Bienenschutz betrieben. Aufgehängt und aufgestellt an Brückengeländern und auf Fensterbänken der Konsultations-Kita schmücken sie nun den Ort.

Finanziell unterstützt wurde dieses Projekt von Seiten einiger ortsansässigen Firmen sowie unserer beiden Imker. Um die schönen neuen Kästen samt Bepflanzung lange zu erhalten, haben sich Laseler Frauen dazu bereit erklärt, die Blumenpflege zu übernehmen.

Allen, die sich an diesem Projekt beteiligt haben, ein herzliches Dankeschön.

Ortsgemeinde Lasel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.