Beedabei Kundschafter Kasten Karl der I. berichtet aus seinem Leben

So begab es sich, dass ich, der erste Kundschafterkasten von Beedabei, sich auf die Reise in das Land der Unterfranken machte.

Am 19.3. anno 2019 hatte ich ein Ziel anzuvisieren.

Zwei Schwestern, Regionalgärtnerinnen in Unterfranken, im Ort Wald – grün, da fühl ich mich schon mal wohl – büttl – oh keine Ahnung was das bedeutet – brunn – Wasser, Durst stillen, das klingt gut.

Angekommen nach langer Fahrt , musste ich, „Kunstschafter Kasten Karl der I.“, erst einmal auf der Bank der Ruhe Platz nehmen, mit meinen Gefährten, den drei Tragebeuteln von frux bio Blumenerde.

So träumten wir gemeinsam in der schönen Frühlingssonne, wärmten uns und dann erblickten wir unsere Gastgeberinnen … zwei schöne Schwestern … schwärmm, rauuuun, summm.

In eine der beiden Schönen, die Petra, hab ich mich gleich verliebt!!! Meine Gefährten von frux und ich stolzierten durch die heraus geputzte Gärtnerei zum Ort der Verzauberung, dem Gärtnerpflanztisch.

Ein fröhliches hallo kam vom, den Tisch bewachenden, frux Blähton. Dieser war der Neugierigste und nahm sofort Platz in meinem Inneren. Eh ich mich versah, folgte der 2. der Gefährten, frux bio Blumenerde 15 l und ich war voll. Sanft wie Petra mich da in meinem Inneren verändert hat ( in dem Kurzfilm seht ihr es ja).

Petra, die schöne Gärtnerin, verwandelt mein Innerstes in etwas ganz besonderes für Bienen.

Jetzt gab es ein Geschrei unter den Bienenblüten, der herbeigeholten schönen Frühlingsboten aus der regionalen Gärtnerei. Jede wollte den besten Platz ergattern.

Petra, die Schöne … schwärm …, brauchte Ruhe im Laden, damit ein farblich abgestimmtes kleines Kunstwerk entstand in meinem Inneren. Nachdem ich fachmännisch beäugt wurde, konnte ich auf meinen Schwarm Petra wirken, und wir machten einen kurzen Stopp auf der Sonnenbank der Gärtnerei Gammanick in Waldbüttelbrunn.

Die Sonne lachte so schön. Hallo Herr Frühling, danke für den Moment! Gleich nebenan meine nun nur noch zwei Gefährten von frux bio Blumenerde in 15 l Beutel.

Aber da Gärtner und vor allem schöne Gärtnerinnen, in der Saison selten viel Zeit haben, starte ich und meine Gefährten von frux zu neuen Abenteuern. Aber davon morgen mehr.

Euer Karl der I. Kundschafter Kasten von Beedabei.

Eine Erzählung von StS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.