Kunstwerk Beedabei 2020 auf Schloß Weissenstein

In Corona-Zeiten ist alles anders. Kontaktverbot und Hygienekonzepte sind in aller Munde. Dank der Gräfin von Schönborn-Wiesentheid, die ein Herz für Künstler hat und Beedabei schon von Beginn an begleitet, eröffnet sich Beedabei ein wundervolles Ambiente auf Schloß Weissenstein in Pommersfelden.

Am 07. Juni 2020 werden wir wieder 220 gelbe, wiedererkennbare Beedabei Kästen, bepflanzt mit Bienenfutterpflanzen aufbauen, in Form des Kalb-Archetyps „Aufrichten“ und der zwölf Europasterne. Wir danken Geli GmbH, dass sie die Kästen exklusiv in dieser Sonderfarbe für uns herstellen und sie uns für das Kunstwerk zur Verfügung stellen. Wir haben internationale Beteiligung aus England und Luxemburg dabei, sowie Kommunen, Unternehmen und Schulen.

Es gilt einige Herausforderungen zu meistern. Das Kunstwerk findet derzeit noch unter Ausschluß der Öffentlichkeit statt. Daher ist es nicht sicher, dass wir Besucher haben werden, die unsere Beedabei Bienenfutterstellen mit nach Hause nehmen können. Aus diesem Grund werden die Kästen vom Bayerischen Roten Kreuz an Corona-Helfer, Altenheime und Behinderteneinrichtungen in Bamberg und Umgebung verteilt. Sollte die Möglichkeit bestehen, das Kunstwerk am 07. Juni 2020 zu besuchen, ist auf Schloß Weissenstein ein kontrollierter Zugang auf ein großflächiges Areal möglich, auf dem auch die Abstandsregeln eingehalten werden können.

Unterstützung finden wir bei vielen Gärtnereien und bei den ehemaligen Absolventen der LWG Veitshöchheim. Sie haben uns geholfen die Bepflanzung zu stemmen. Trotzdem wird es noch eine Pflanzaktion mit 80 Kästen geben, die wir in der Lilien-Arche mit vielen ehrenamtlichen Helfern, meistern werden. „Natur im Garten“ Deutschland und Hummi Beerenpflanzen haben die Pflanzen dafür gestiftet. Eingesammelt und angeliefert werden die Kästen mit allem was fährt 😉 Wenn sonst niemand reisen darf, unsere Beedabei Bienenfutterstellen dürfen vielfältigst anreisen ins Schloß Weissenstein.

Der Film über die Kunstaktion Beedabei wird von unserem Partner MillerFilme gedreht. Eine Drohne wird für den richtigen Überblick sorgen.

Wir freuen uns auf dieses Kunsterlebnis, das in diesen schweren Zeiten auch wieder ein wenig Optimismus verbreiten wird.

Bleibt alle gesund und vielleicht sieht man sich ja doch beim Kunstwerk wenn es die Verordnungen erlauben.

Peter H. Kalb & Gisela M. Bartulec

Das Kunstwerk Beedabei 2020 auf Schloss Weissenstein wird unterstützt von:

96050 Bamberg – Sparkasse Bamberg * 63755 Alzenau – Geli GmbH * „Natur im Garten“ – Deutschland * 91056 Erlangen – GdS Fachgruppe Lilien * 59174 Kamen – GdS Samentauschzentrale Eickmann * 57368 Lennestadt – Garten-Center Kremer * 69256 Mauer – Müller Lebensraum * 70499 Stuttgart – Hummi Beerenpflanzen * 55545 Bad Kreuznach – Bellandris Rehner Gartencenter * 91056 Erlangen – Lilien-Arche * 🇱🇺 L-6562 Echternach | Luxembourg – Gärtnerei Millenoacht * 67435 Neustadt – Blumen Schupp * 97268 Kirchheim – Gärtnerei Michel * 54595 Prüm – Blumen Münz * 96052 Bamberg – ibis budget Bamberg * 97204 Höchberg – Gärtnerei Hupp * 55459 Grolsheim – Weigelt Samen * 90411 Nürnberg – Blumen Graf * 96047 Bamberg – BROSE ARENA * 🇬🇧 UK-South Petherton | England – Avon Bulbs Ltd * 97297 Waldbüttelbrunn – Gärtnerei Gammanick * 90765 Fürth – Süberkrüb * 95233 Helmbrechts – GdS Regionalgruppe Oberfranken * 97422 Schweinfurt – GdS Regionalgruppe Unterfranken * 99734 Nordhausen – GdS Regionalgruppe Thüringen * 96250 Ebensfeld – 1A Garten Schmidt * 97437 Haßfurt – DDG Regionalgruppe Franken * 95460 Bad Berneck – Sebastian-Kneipp-Grund- und Mittelschule i.F. * 96049 Bamberg – GartenBaumschule Preller * 95460 Stadt Bad Berneck * 74572 Förderverein Erich Kästener Schule Blaufelden e.V. * 91593 Stadt Burgbernheim * Ehemalige Absolventen der LWG-Veitshöchheim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.