Der Europastern bepflanzt für den Frieden in Weiß

Beedabei Kunstwerk – Ukraine Charkiw Peace

Fünf Beedabei Bienenfutterstellen werden von unserem Gefährten Steffen Schulze und unserer Botschafterin Katharina Bauer aus Unterfranken für den Europastern in dem Beedabei Kunstwerk Ukraine Charkiw Peace, das wir am 24. April auf dem Hauptmarkt in Nürnberg durchführen werden, in der Farbe Weiß bepflanzt. Damit wird nicht nur „Frieden“ symbolisiert, sondern auch die Heimatunternehmen Oberfranken unterstützt, die unter Regie von Marion Deinlein, ihre fünf Beedabei Balkonkästen in Weiß und Rot bepflanzen werden, als Hinweis auf die Verbindung von Oberfranken in die Ukraine.

Mit der Bitte der Farbe der Friedenstaube, Frieden in die Häuser zu bringen.

Wer dies in seinen eigenen Beedabei Bienenfutterstellen umsetzen möchte, für den gibt es hier eine Aufstellung der Pflanzen, die verwendet wurden.

  • Schneeflockenblume
  • Garten-Moos-Steinbrech
  • Gänseblümchen / Bellis
  • Lilie weiß knospig, Lilium martagon ‚Albi
  • Androsace  oder Mannschild  duftig verspielt
  • Ageratum / Leberbalsam / Katzenpfötchen 
  • Immergrüne Schleifenblume
  • Zauberschnee

Diese Friedenskästen werden in dem Europastern zu finden sein, in der Hoffnung, dass in Europa bald wieder Frieden herrschen mag.

Danke Steffen, Katharina und Marion für Euer Engagement.

Wir danken unseren Sponsoren und Unterstützern , die uns helfen dieses Kunstwerk umzusetzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.