Bad Berneck ist Beedabei

Frau Teufel vom Hotel & Gasthof Goldener Hirsch in Bad Berneck hat, in Eigeninitiative, Kontakt zu uns aufgenommen und die Idee von Beedabei selbständig in die Stadt getragen.

Heute sagte der Bürgermeister: ,,die Stadt Bad Berneck ist dabei „.

Wir danken Frau Teufel von Herzen, dass sie Beedabei weiter auschwärmen lässt und ins Fichtelgebirge holt.

Der Kundschafter Kasten „ Alexander von Humboldt“ war auf Entdeckungsreise dort.

Das www.essbares-fichtelgebirge.de , mit dem Wildkraut des Monats, ist nicht nur für die Menschen etwas kulinarisches, nein auch für die Bienen.

In Bad Berneck im Hotel & Gasthof Goldener Hirsch war Er bei Frau Teufel zu Gast.

Kundschafter Kasten “ Alexander von Humboldt “ holte sich Energie für seine weite Reise am Wochenende..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.