Wassergarten von Claus Gering in Walkendorf

Unsere Beedabei Partnergärtnerei Lilien-Arche aus Erlangen, Mitglieder der GdS – Gesellschaft der Staudenfreunde, war zu Gast im Wassergarten von Claus Gering und hat das Projekt in den hohen Norden mitgenommen.

So kann ein naturnaher Gärten aussehen, der unzähligen Bienen, Schmetterlingen und anderen Arten einen Lebensraum bietet. Bienen dabei – Beedabei halt.

Stefan Strasser von der Lilien-Arche und Claus Gering vom Wassergarten in Walkendorf

Sehr viele dieser Stauden sind nicht nur wunderschön, sondern auch Bienenweiden, Schmetterlingsausruhblüten, Hummeltankstellen, wie man an manchem Bild erkennen kann.

Was für eine Idylle. Man kann sie förmlich riechen.

Mittendrin im Bienenparadies

Hier könnt ihr Euch einen Einblick verschaffen, was man alles mit den richtigen Stauden erreichen und wie traumhaft schön das aussehen kann. Laßt Euch inspirieren.

Nicht umsonst heißt der Garten von Claus Gering „Wassergarten“, da er viele Teiche sein eigenen nennt, wo sich auch Frösche und anderes Kleingetier wohlfühlt.

Der Garten von Claus Gering ist von Mai bis Oktober nach Anmeldung geöffnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.