VR Bank Mittelhaardt eG ist auch Beedabei

„Wir haben uns sehr gefreut als Herr Schupp uns gefragt hat, ob wir Teil dieser tollen Aktion sein wollen“, begeistert sich Vorstandssprecher Herr Thomas Schutt für Beedabei. „In der heutigen Zeit ist es sehr wichtig, dass die Gesellschaft sich auch mit dem Thema Nachhaltigkeit auseinandersetzt und unsere Natur mehr in Schutz nimmt, und da haben wir als Genossenschaft natürlich auch eine Vorbildfunktion.“

Die VR Bank Mittelhaardt eG beteiligt sich an dieser Aktion und stellte den Kindertagesstätten in ihrem Geschäftsgebiet die bepflanzten Kästen zur Verfügung.

Zehn gelbe Blumenkästen stehen seit kurzem in der Gäuschule in Böbingen, dem Städtischen Kindergarten „Sternenstaub“ in Edenkoben, der Grundschule Geinsheim, der Kindertagesstätte „St. Jakobus“ in Hambach, der Kindertagesstätte „St. Elisabeth“ in Kirrweiler, der Städtischen Kindertagesstätte Lachen-Speyerdorf, der Kommunalen Kindertagesstätte „Abenteuerland“ in Maikammer, der Gemeindeverwaltung Rhodt, der Grundschule Roschbach und der Katholischen Kindertagesstätte in St. Martin. Die Bienenfutterplätze wurden von der Gärtnerei Schupp in Gimmeldingen bepflanzt und von den Filialbereichsleitern der VR Bank Südpfalz im Regionalmarkt Edenkoben an je eine Einrichtung in ihrem Filialbereich verschenkt.

„Wir danken auch dem herausragenden Engagement der Gärtnerei Schupp in Neustadt die es ermöglicht hat, dass die Kinder auch selbst bei der Bepflanzung der Kästen mithelfen konnten“, so Herr Stefan Schwarz, Bereichsleiter VR-Private-Banking.

VR Bank Mittelhaardt eG über ihre Teilnahme an unserem Kunstprojekt Beedabei.

Wir bedanken uns herzlich für dieses großartige Engagement im sozialen Bereich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.