„Natur im Garten“ Deutschland in Kooperation mit Beedabei

[Foto von links nach rechts: Peter H. Kalb, Friedlinde Gurr-Hirsch, Steffen Schulze, Gisela M. Bartulec]

Die Präsidentin von „Natur im Garten“ Deutschland e.V., Friedlinde Gurr-Hirsch, Staatsekretärin Baden Württemberg und Peter H. Kalb trafen sich beim Pflanzen Mauk Gartencenter in Lauffen am Neckar, um in einem Partnerbetrieb von beiden, die Koopertionsvereinbarung zu unterzeichnen.

Seit dem 23. März 2021 beginnt eine Kooperation zwischen „Natur im Garten“ Deutschland e.V und Beedabei, um den ökologischen Gartengedanken in Europa zu verbreiten. Das erklärte Ziel ist, durch eine nachhaltige Bewirtschaftung von Gärten, Balkonen und öffentlichen Grünräumen die Ressourcen Boden und Wasser zu schonen und gleichzeitig die Artenvielfalt von Fauna und Flora zu fördern.

Aus dieser Zusammenarbeit kann für beide Seiten Großes entstehen und wir sind dankbar einen weiteren starken Partner an unserer Seite zu wissen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.