Elisabeth Koppensteiner

Die persönliche Vorstellung unserer Botschafterin, Elisabeth Koppensteiner, für Beedabei in Österreich

Warum bin ich bei BEEDABEI:

Ich, Elisabeth Koppensteiner, Pflanzenplauderin habe vor 22 Jahren das Konzept für Natur im Garten geschrieben, bin also die Erfinderin von der bekannten internationalen, von Niederösterreich ausgehenden Aktion „Natur im Garten“.

Bin auch noch immer aktiv bei Natur im Garten und betreue mit meiner Firma GARTENleben das Natur im Gartentelefon in Österreich. Eine Homepage mit dem „Bio-GARTEN-Doktor“ habe ich auch, so können sich interessierte Hobbygärtner jederzeit kostenlos einen fachlichen Rat zur ökologischen, naturnahen Gartenpflege holen.

Ich habe für einige Ideen auch Preise und Auszeichnungen bekommen, z.B. für „Rent an Ent, den Laufentenverleih“, und auch für meinen „TEE für Pflanzen“. Dieser Kompost-TEE für Pflanzen ist ein Biodünger, der nicht nur düngt, sondern noch viel mehr kann. Er bringt nämlich Milliarden Bodenmikroorganismen in den Topf oder in die Erde und stärkt damit die Pflanzen, hilft ihnen Nährstoffe gezielter auf zu nehmen, Trockenheit besser auszuhalten, fit und kräftig zu bleiben. Die Mikroorganismen reden den Pflanzen gut zu, besänftigen ihren Stress. So gedüngte Pflanzen sind auch für Insekten und natürlich auch für die Bienen gut. Chemisch gedüngte und gepflegte Pflanzen bewirken das Gegenteil, sie dezimieren die Vielfalt, auch die Insektenwelt.

Gut zu reden möchte ich allen, dass sie auf unsere Umwelt, unsere Natur, unsere Pflanzen, auf Biodiversität achten, deshalb mache ich seit über 20 Jahren diese Arbeit.

Das Kunstprojekt BEEDABEI spricht mich aus diesen Gründen an, weil es die Menschen abholt, wo sie gerade stehen. Der Eine hat schon ein tolles Verständnis für die heimische Flora und Fauna, die Andere liebt halt ihre Rosen oder ihre gefüllten Balkonblumen. Mit einen breit aufgestellten Projekt kann man/frau viele verschiedene Zielgruppen ansprechen und diese einen Schritt Richtung Ökologie, Nachhaltigkeit bringen. Wer sich mal mit dem Thema beschäftigt wird aufmerksamer.

Jetzt ist der Kundschafterkasten „Pflanzenplauderin“ bei mir in schönen Waldviertel in Niederösterreich zu Hause und besucht rundum mein Umfeld.

Er war schon bei GARTENleben in Zwettl, beim Gartentelefon OÖ.

Freue mich, bei BEEdabei zu sein!

Eure Pflanzenplauderin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.