Beedabei Blumenkasten – das Emblem

Jeder Mensch, der einen sonnengelben Beedabei Blumenkasten mit Bienenfutterpflanzen sein eigen nennt ist Teil des Kunstwerkes „Beedabei“. Die Sonderfarbe Gelb zusammen mit dem Beedabei Emblem kennzeichnet diese Zugehörigkeit. Seine Farbe orientiert sich an der Europäischen Flagge, um die europäische Dimension des Projektes zu visualisieren.

Auf dem Emblem zu sehen ist die Kunstaktion, die wir am 20. Mai 2019, am zweiten Weltbienentag, im Herzen Nürnbergs auf dem Hauptmarkt aufgebaut hatten. Es zeigt die Form des Archetyps „Aufrichten“ und die zwölf Europasterne. Das war der Start für das gesamte Projekt, das als dynamischer Prozess in den Stadtgesellschaften Europas weiterlebt und sich ausbreitet.

Peter H. Kalb beim Anbringen des Beedabei Emblems

Jedes einzelne Emblem wird von uns selbst auf dem Beedabei Kasten unseres Partners Geli angebracht. Das heißt wir haben jeden einzelnen Kasten zumindest einmal schon in der Hand gehabt, ehe er auf seine Reise geht. Dafür stellt uns Geli einen eigenen Platz in ihren Hallen zur Verfügung und man hört auch schon mal „Die Bienchen sind wieder da“ durch die Gänge hallen. Immer stehen Kaffee und Kekse bereit, um uns zu stärken. Dann beginnt das Werk, das den Beedabei Balkonkasten zu einem Teil des Kunstwerkes macht. Stand August 2019 sind bereits 3000 Kästen mit dem Emblem von uns ausgestattet worden. Manche davon warten noch auf ihren Einsatz, um zu einer neuen Bienenfutterstelle in Europa zu werden.

Der weithin sichtbare und wiedererkennbare gelbe Beedabei Blumenkasten, zusammen mit dem einzigartigen Emblem sagt aus „hier wird den Bienen geholfen“ und das sieht man, wenn man durch die Straßen unserer Städte schlendert. Wir hoffen sehr, dass immer mehr Menschen dabei sein wollen und sich angesprochen fühlen, die Verantwortung für dieses kleine Stück Natur zu übernehmen, das Bienen hilft sich zu ernähren.

Wir freuen uns schon auf die nächsten tausend Kästen, die wir bekleben dürfen, denn jeder Kasten ist eine Bienenfutterstelle mehr in unseren Städten Europas.

Sei auch dabei!

2 Antworten auf „Beedabei Blumenkasten – das Emblem“

  1. Von Anfang an bin ich mit dabei Beedabei bekannt zu machen. Meine Kreationen ‚Flora von Franken‘ und ‚Franken Gourmet‘ sowie ‚Natur am Balkon‘ wurden bereits mehrfach aufgestellt. So auch im Botanischen Garten Erlangen und Schloss Weissenstein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.