Natur im Garten international ist Beedabei

 Überglücklich darf ich, „EUROPA“, Kundschafterkasten von Beedabei verkünden. „Natur im Garten international“ ist Beedabei. 

Ein neuer Kundschafterkasten „Natur im Garten “ wird seinen Weg beginnen.

Elisabeth Koppensteiner, Botschafterin, Steffen Schulze, Gefährte, Christa Ringkamp, Geschäftsführende Präsidentin von Natur im Garten international

Anläßlich des  European Award for Ecological Gardening 2019 ist dieses Foto entstanden.

Stolz konnte Beedabei, vertreten durch unseren Partner frux Erden & Dünger, an der Präsentation der 30 nominierten Projekte dabei sein.

Beedabei, als ein Teil der Bewerbung unserer Partnerstadt Bad Berneck.

Insgesamt 68 Projekte aus zehn Ländern wurden für den European Award for Ecological Gardening 2019 der Aktion „Natur im Garten“ eingereicht.

Ein Impulsvortrag zur Preisverleihung durch Keynote-Speaker Karl Hohenlohe. „Die Bedeutung der Gärten in Europa als kulturelles Erbe“ bewegte die Anwesenden. 

Dann am Abend der Festakt mit Preisverleihung in den 3 Kategorien. Glückliche Gesichter, stolze Gewinner.

Foto Hans-Peter Pressler – Gewinner European Award Ecological Gardening 2019

Der Bürgermeister von Bad Berneck, Jürgen Zinnert auf der Bühne nennt Beedabei

Übergabe der Urkunde an den Bürgermeister von der Stadt Bad Berneck, Jürgen Zinnert.

Foto Hans-Peter Pressler: Verleihung der Urkunde für die Stadt Bad Berneck, übergeben an Bürgermeister Jürgen Zinnert

Unsere Botschafterin für Österreich freut sich das Beedabei laut in den Saal als Mitmach Wortspiel allen Anwesenden mit auf den Weg gegeben wurde bei der Präsentation der nominierten Bewerbung Bad Bernecks mit Beedabei. 

Botschafterin Elisabeth Koppensteiner freut sich über das Wortspiel

Eine Erzählung von StS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.