Betreutes Projekt Schulgarten „Natur im Garten“

Titelbild: Schulleiter der Erich Kästner Schule, Klaus Hahnle

So wird eine vor mehr als  10 Jahren ins Leben gerufene Aktion,  unserer Beedabei Partnergärtnerei Rüdenauer ,  „Blühender Schulhof“,  mit dem Schirmherrn Bundestagsabgeordneten Christian Freiherr von Stetten,  mit dem Wirken von Beedabei vor Ort zu etwas Besonderem.

Beedabei fühlt sich geehrt, den  Wunsch und die Bitte nach Hilfe der Erich Kästner Schule, mit Euch zusammen lebendig umzusetzen. 

Klaus Hahnle, Peter H. Kalb und Gisela M. Bartulec

So wirft das Jahr 2020 schon seine Schatten voraus. Beedabei wird zusammen mit unserem Partner Frux Erde und Dünger, das Insekten Hotel vom geglückten Weltrekordversuch von „Natur im Garten“, zu seinem Bestimmungsort, der Inklusionschule, Erich Kästner Schule, Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum, mit dem Förderschwerpunkt „Lernen“ in Blaufelden bringen.

Es wird gemeinsam ein Konzept der Umgestaltung des Schulinnenhofes zum Schulgarten „Natur im Garten“ erarbeitet und umgesetzt.

Die ersten Spenden sind schon im Rahmen eines Pflanzenmarktes mit Spendenpflanzen unseres Gefährten Lothar Schatz von Hummi Beerenpflanzen, zusammen mit der Gesellschaft der Staudenfreunde, erwirtschaftet worden.

Erste Baumspenden sind auch schon eingegangen.

Wir würden uns freuen eure Unterstützung dafür zu erhalten.

Ganz einfach über den Donate-Button mit dem Verwendungszweck „Schulgarten“

Wir bedanken uns für Eure Unterstützung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.